03.03.2018 - www.nwzonline.de - Stephan Tönnies

SV Strücklingen - SV Harkebrügge 1:0 (0:0)

In einer packenden Partie hielt der Strücklinger Torhüter Eike ter Veer sein Team mit fünf Glanzparaden im Rennen. Auch in der zweiten Halbzeit besaß Harkebrügge mehr Chancen, aber gegen ter Veer war an jenem Tag kein Harkebrügger Kraut gewachsen.

Dann der Schock für die Gäste: In der Schlussphase verwandelte Michael Schulte einen an Eike Hermes verursachten Foulelfmeter zum Strücklinger Sieg (84.). Vier Minuten später sah ein Harkebrügger Spieler die rote Karte.

Tor: 1:0 Schulte (84., Foulelfmeter).

Sr.: Eden (Holte); Sr.-A.: Niclas Klitzsch, Bastian Klitzsch.